FANDOM


Die Anti-7³-Strahlung ist eine spezielle Strahlung, die von Byakuran in die Atmosphäre jeder Parallelwelt entlassen wurde. Die Strahlung ist nur für Arcobaleno gefährlich: Sie werden gelähmt und langsam durch die Strahlung getötet. Entdeckt wurde die Strahlung von Verde. Dieser nutzte sie in einer mineralisierten Form für seinen Versuch die Arcobaleno zu entführen. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Strahlung noch keinen Namen. Ebenfalls nutzte Shoichi Irie die Strahlung um Reborn zu lähmen, sodass dieser der Dekadenbazooka nicht ausweichen kann.

TriviaBearbeiten

  • Obwohl Lal Mirch einen fehlerhaften Schnuller besitzt war sie dennoch teilweise von Verdes Strahlung beeinflusst.
  • Skull war es möglich der Strahlung durch seinen reinigenden Helm eine Zeit lang zu entgehen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki