FANDOM


Der plötzliche Anschlag
Target 020 Ken.png
Target 020.png
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Japan
Titel in Kanji 突然の襲撃
Titel in Romanji Totsuzen no Shūgeki
Erstaustrahlung 24. Februar 2007
Erster Auftritt Ken Joshima
Kampf Hibari vs. Mokuro
Staffel Staffel 1
Arc Kokuyo Arc
Opening Drawing Days
Ending One Night Star
Enspricht Kapitel Kapitel 62


Dies ist die erste Folge des Kokuyo Arc.

Es ist Nacht in Namimori. Ein Mitglied des Disziplinar-Komitees der Namimori-Mittelschule wird von zwei anderen Jungs verprügelt. Einer der beiden, ein Blonder mit strubbeligen Haaren, verhöhnt ihn. Doch der Andere, ein Dunkelhaariger mit Brille weist ihn zurecht und befiehlt dem Blonden, die Sache zuende zu bringen, da man den Falschen erwischt habe. Der Blonde, der von dem anderen mit Ken angesprochen wird, setzt dies auch gleich in die Tat um. Dann legt er auf den bewusstlosen Körper des Schülers eine Taschenuhr, deren Zeiger auf elf Uhr stehen.

Tsuna kommt morgens in die Küche und sieht Reborn, Bianchi und seine Mutter über mehrere Prospekte gebeugt stehen. Nana eröffnet ihm, dass er Judo, Kendo oder Aikido lernen soll. Tsuna ist entsetzt, doch dann erzählt ihm Reborn, dass am vergangenen Wochenende sechs Mitglieder des Disziplinar-Komitees angegriffen und schwer verletzt wurden. Tsunas Mutter hat Angst um ihn, aber er ist dagegen.

Währendessen ist Ryohei auf seinem täglichen Trainingslauf, als sich ihm Ken in des Weg stellt. Er fordert Ryohei zu einem Kampf heraus.

Auf dem Weg zur Schule trifft Tsuna Hibari, der ihm mitteilt, dass Ryohei das nächste Opfer des unbekannten Angreifers wurde. Während die beiden sich auf dem Gehweg unterhalten, kann Dr. Shamal Hibari mit Hilfe seiner Trident-Moskitos mit dem Sakura-Kura-Virus anstecken, der Kirschblüten-Depression. Reborn und Tsuna eilen in Ryoheis Krankenzimmer und dort findet Reborn eine Taschenuhr, die auf Ryoheis Brust lag, als man ihn fand. Die Zeiger stehen auf fünf Uhr. Nachdem sie sich von dem Patienten verabschiedet haben, sehen sie, dass überall im Krankenhaus Schüler der Namimori-Mittelschule auf den Gängen stehen. Ein Mitschüler von Tsuna erzählt ihm, dass allein in der vergangenen Nacht neun Schüler angegriffen wurden.

Hibari hat sich in der Zwischenzeit auf den Weg nach Kokuyo Land gemacht. Nachdem er erst einmal das ganze Fußvolk der Kokuyo Gang aus dem Weg geräumt hat, trifft er auf Mukuro. Hibari will gleich mit ihm kämpfen, aber Mukuro erklärt ihm erst mal, dass Dr. Shamal ihn angesteckt hat. Er fängt Hibari mit der Illusion eines blühenden Kirschgartens und der ist nun unfähig, zu kämpfen.

Wieder im Krankenhaus ist etwas schreckliches ist passiert: Leon hat seinen Schwanz verloren und Reborn sieht darin ein schlechtes Omen. Ohne seinen Schwanz kann Leon seine Verwandlungen nicht kontrollieren und Reborn kann so keine Todeswillen-Patronen auf Tsuna abfeuern. Tsuna ist entsetzt, als jetzt auch noch Kusakabe, der stellvertretende Leiter des Disziplinar-Komitees, ins Krankenhaus eingeliefert wird. Reborn schnappt sich die Taschenuhr, die auf dessen Brust liegt. Ihre Zeiger stehen auf vier Uhr und Reborn ist sich jetzt sicher, dass die Angreifer gegen Tsuna kämpfen wollen.

Währenddessen wird Hibari im Kokuyo Land von Mukuro verprügelt. Er erklärt Hibari, dass er keine Chance gegen ihn habe. Der kann sich sowieso wegen des Virus nicht wehren. Aus dem Verborgenen heraus beobachtet ein Junge die Szene, welcher sich als Futa herausstellt...

Reborn erklärt Tsuna, dass er vor kurzem eine von Futas Ranglisten der besten Kämpfer der Namimori-Mittelschule erhalten habe. Die Uhrzeiten entsprechen dem Platz in der Rangliste. Da durch die Omertà, das Schweigegelübde der Mafia, niemand außerhalb der Familien über Futas Fähigkeiten Bescheid wissen kann, muss der Angreifer ein Mafia-Mitglied sein. Als Tsuna den Namen der Person auf Platz drei liest, ist er entsetzt...

Zur gleichen Zeit sitzt Gokudera im Klassenzimmer und wundert sich, dass so viele nicht da sind. Als auch noch der Akku seines Handys leer ist, beschließt er, heim zu gehen. Tsuna rennt so schnell wie möglich zur Schule, wird jedoch von Haru, Lambo und I-Pin aufgehalten. Dann trifft Gokudera auf Chikusa und dieser geht zum Angriff über...

Kokuyo Arc
Der plötzliche Anschlag | Freunde werden verletzt | Eine unerwartete Falle | Die letzte Kugel des letzten Willens | Jeder hat seinen eigenen Konter | Ich will siegen! Zeit des Erwachens | Das Ende und was danach geschieht
Story Arcs
Introduction Arc | Kokuyo Arc | Varia Arc | Future Arc | Arcobaleno Trials Arc | Choice Arc | Inheritance Succession Arc | Future Final Battle Arc | Inheritance Ceremony Arc

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki