Fandom

Reborn! - Wiki

Episode 033

1.004Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Ein Sommer voller Schulden
Episode033a.png
Target 033.jpg
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Japan
Titel in Kanji 借金まみれの夏休み?
Titel in Romanji Shakkin Mamire no Natsu-yasumi?
Erstaustrahlung 26. Mai 2007
Staffel Staffel 1
Arc Introduction Arc
Opening Boys and Girls
Ending Echo Again
Enspricht Kapitel Kapitel 57


Episode033.png

Tsuna nimmt die Herausforderung an

Tsuna und seine Freunde müssen am Strand arbeiten, da sie die Rutsche im öffentlichen Schwimmbad zerstört haben. Dabei müssen sich Gokudera, er und Yamamoto als Rettungsschwimmer behaupten. Auch Ryohei arbeitet hier als Nebenjob in den Ferien, weswegen sie von ihm das Angebot bekommen haben, dort zu helfen. Tsuna ist nicht sehr begeistert, erinnert sich aber daran, dass er selbst einmal als Kind von einem Rettungsschwimmer gerettet werden musste. Auch Reborn, alias Elder Pao-Pao ist da. Ryoheis Rettungsschwimmer-Kollegen stellen sich als ziemliche Rüpel heraus und werden ihrem Job alles andere als gerecht, weshalb sie zugleich die Missgunst von Yamamoto und Gokudera auf sich ziehen. Diese sind nicht damit einverstanden, dass die Senpais Tsuna und ihnen die Arbeit aufdrücken, während sie sich mit Kyoko und Haru aus dem Staub machen. Auch die Mädchen sind damit nicht wirklich einverstanden, da ihnen die Senpais Angst einflößen und sie lieber Tsuna helfen möchten. Als einer der Senpais Tsuna wegen seinem Namen beleidigt, rastet Gokudera aus, jedoch ist der Senpai nicht bereit, in einem Kampf gegen ihn anzutreten. Sie wollen es in einem 3-gegen-3-Schwimmwettkampf austragen. Dabei müssen sie um eine kleine Insel schwimmen und wieder zurück. Tsuna soll als dritter Schwimmer antreten, ist davon jedoch wenig begeistert.
Als erstes schwimmt Yamamoto gegen einen der Senpais. Er ist viel schneller als der Senpai, wird jedoch hinter dem Felsen von einer ganzen Gang angegriffen, die wohl zu den Senpais gehören. Sein Gegner kommt ohne Yamamoto wieder hinter dem Felsen hervor. Die Senpais lügen, indem sie sagen, er habe nur einen Krampf bekommen und warte am Felsen. Die zweite Runde bestreitet auch Gokudera. Diese kann sich jedoch denken, was passiert ist, da Yamamoto niemals nur wegen einem Krampf nicht zurückkommen würde. Doch anstatt, dass am Felsen die Juniors warten, sind sie diesmal im Meer und ziehen Gokudera unter Wasser, sodass auch sein Gegner alleine zurückkommt. Als Tsuna schließlich an der Reihe ist, wird plötzlich ein kleines Mädchen weggetrieben, welches sich nicht alleine retten kann. Doch anstatt ihm zu helfen, schwimmt der Senpai einfach weiter. Tsuna entschließt sich, dem Mädchen zu helfen und erreicht es auch. Doch dann geht er plötzlich unter, sodass Reborn ihn in den Todeswillen Modus bringen muss. Mit diesen bringt er das Mädchen wieder zurück, was die Senpais nicht zulassen wollen. Sie beauftragen ihre Junior, Tsuna zu stoppen, doch diese wurden bereits von Gokudera und Yamamoto verprügelt. So kann Tsuna schließlich das Mädchen retten.

Episode033c.png

Das Feuerwerk

Nach dem Abenteuer am Strand muss Tsuna schließlich am Bon Festival auf I-Pin und Lambo aufpassen. Dabei entdeckt er Reborn, welcher einen Standbesitzer arm macht, indem er all seine Ziele umschießt. I-Pin bittet Tsuna um eine Schokoladenbanane, welche er ihr auch kaufen will. Zu seinem Verwundern haben Gokudera und Yamamoto diesen Stand inne, welcher jedoch auf dem Gelände des Komitees steht. Deshalb müssen sie einen Betrag als Bezahlung abgeben. Auch Tsuna wird von Reborn zum Helfen verdonnert. Das Diziplinarkomitee von Hibari stellt sich als dieses Komitee, welchem der Platz gehört heraus und er möchte 50.000 Yen. Auch Kyoko und Haru sind in ihren Yukatas hier und wollen später zusammen mit den Jungs das Feuerwerk anschauen. Dazu müssen die drei jedoch alle Bananen verkaufen, was nicht wirklich gelingt, da Gokudera den Kunden Angst einjagt, und Yamamoto zu spendierfreudig ist.
Schließlich rettet sie Adult I-Pin, welche durch ihren Job bei Onkel Kawahira mit solchen Sachen umgehen kann. Sie verbessert den Shop so, dass plötzlich alle eine Banane haben wollen und die drei im Handumdrehen nur noch eine Kiste haben, bevor sie ausverkauft sind. Als Gokudera und Yamamoto für einen Moment verschwinden, wird plötzlich die Kasse gestohlen. Als Tsuna ihm folgt, stellt sich heraus, dass es die Senpais sind, die ihn bestohlen haben. Doch bevor sie sich auf Tsuna stürzen können, taucht Hibari auf. Im Todeswillen-Modus und mit der Hilfe von Gokudera und Yamamoto können sie zu viert die Horde von Senpais und Juniors besiegen. Nun tauchen Kyoko und Haru auf. So können sie doch noch alle zusammen das Feuerwerk bestaunen.


Introduction Arc
Was!? Ich bin der Mafia-Boss der 10. Generation!? | Schulschluss!? | Schockierend!Kochen mit Liebe und Horror! | Hahi! Brecht die Herzen der Mädchen! | Der Leiter des Diziplinarkomitees vermeidet Langeweile | Ni-Hao, Gyoza-Faust! | Extrem! Der leidenschaftliche Bruder! | Ein Boss denkt an seine Familie | Die Krankheit des sprechenden Todesboten | Gahaha! Das explodierende Mittagsessen! | Das Knoblauchbrötchen der Liebe und des Todes! | Meisterhaftes Training! Ultimatives Trainingsprogramm! | Neues Jahr, neues Glück! Der Kampf um 100 Millionen Yen! | Das erste Date?! Der höllische Zoo | Krieg! Überlebenskampf im Schnee | Die Flucht vom Todesberg! | Im Krankenhaus hat man ruhig zu sein | Liebespralinen mit Giftfüllung | 100 von 100! Er kriegt alles in ein Ranking | Versetzung feiern und dann Sushi essen | Ich glaube es nicht! Habe ich getötet? | Mein Liebhaber ist ein Broccoli? | Versteckspiel auf dem Luxusdampfer | Willkommen in Mafia-Land | Ein Hai im Schwimmbad | Ein Sommer voller Schulden | Schaurige Geister | Elterntag im Vongola-Stil | Glücklich? Hochzeit | Die drei Ganovenbrüder | Irie Shoichis Unglück | Kämpfen mit dem Geist! Zettai-Maken | Suspendierungskrise | Mutter-Anerkennungstag
Story Arcs
Introduction Arc | Kokuyo Arc | Varia Arc | Future Arc | Arcobaleno Trials Arc | Choice Arc | Inheritance Succession Arc | Future Final Battle Arc | Inheritance Ceremony Arc

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki