FANDOM


Wo ist das Versteck?
Target 085
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Japan
Titel in Kanji アジトはどこだ?
Titel in Romanji Ajito wa Doko da ?
Erstaustrahlung 31. Mai 2008
Staffel Staffel 4
Arc Future Arc
TYL Arc
Opening 88
Ending Ame ato


Tsuna trainiert mit Lal Mirchs Wolken-Tausendfüßler, aber noch immer sind seine Reaktionen viel zu langsam. Er muss unbedingt die Stärke seiner Todeswillen-Flamme erhöhen. Auch Yamamoto und Gokudera wollen unbedingt mit dem Training anfangen, aber ihre Verletzungen sind noch nicht genügend verheilt.

Giannini checkt gerade die Monitore, als plötzlich der Alarm losgeht. Aufgrund der Vorfälle mit Kyoko und Haru hat er vor allen Ausgängen Fallen installiert und eine davon wurde ausgelöst. Tsuna geht, um sie zu kontrollieren und findet Lambo in ihr.

Lambo hat die Nase voll vom Geheimversteck der Vongolas. Er will endlich wieder draußen spielen und vor allem will er einen Lolly. Nicht einmal Bonbons können ihn beruhigen.

Einige der Monitore sind ausgefallen und Futa muss nach draußen, um die Verkabelung zu reparieren. Lambo belauscht ihn und Giannini, als sie die Aktion besprechen und fasst einen Plan. Als Futa das Versteck verlässt, schlüpft er unbemerkt mit durch die Tür und läuft hinterher.

In der Melon-Basis bespricht Shoichi Irie mit den Cervello die Möglichkeit des Auftauchens der Vongola-Ringe. Die Cervello glauben, dass das Signal nur eine Fehlfunktion war, aber Shoichi ist sich sicher, dass die Ringe da sind.

In Namimori scheint alles seinen normalen Gang zu gehen, aber in den Straßen wimmelt es von getarnten Millefiore-Männern. Futa versucht, sich möglichst unauffällig zu verhalten. Bis jetzt hat er Lambo, der ihm nachläuft, noch nicht bemerkt. Doch dann brüllt der Kleine plötzlich lauthals seinen Namen und ein Millefiore-Mann namens Giaggiolo, der neben ihm steht, weiß sofort, dass "Ranking-Futa" gemeint ist. Der Agent schnappt sich Lambo und benutzt ihn als Geisel, um von Futa den Weg zum Versteck zu erpressen. Doch Lambo zappelt herum und dabei fällt eine Handgranate aus seinem Afro und explodiert. Lambo und der Agent werden weit weggeschleudert.

Die beiden landen auf einem Spielplatz. Da Futa jetzt nicht mehr da ist, versucht der Agent von Lambo den Weg zum Versteck zu erfahren. Aber Lambo will nichts verraten, ehe der Mann ihm nicht einen Lolly gekauft hat.

Futa repariert schnell die Verkabelung und schickt eine Nachricht ins Versteck, dass Lambo gekidnapped wurde. Aber in der Zwischenzeit haben Kyoko, Haru und I-Pin bereits entdeckt, dass der Kleine verschwunden ist. Tsuna und Futa machen sich auf die Suche. Am Spielplatz entdecken sie eine Bonbonspur, die Lambo verloren hat. Der ist inzwischen mit Giaggiolo über den Namimori-Schrein durch den Wald zu einer Höhle gelaufen. Er glaubt immer noch, dass er so zum Versteck kommen wird. Als er aber in einem Tunnel stecken bleibt und von Lambo mit einer Handgranate "befreit" wird, ist er sauer.

Er will Lambo jetzt als Köder benutzen, um die Vongolas anzulocken. Tsuna und Futa sind unterdessen der Bonbonspur gefolgt und stoßen an der Promenade auf die beiden. Giaggiolo öffnet seine Box und lässt einen Wolken-Tornado auf Tsuna und Futa los. Aber Tsuna im Hyper-Todeswillen-Modus kann ihn stoppen. Hibari taucht auf und schlägt ihn K.O.. Dann klaut er ihm seinen Wolken-Ring und verschwindet wieder.

Im Geheimversteck zurück stehen alle um Giannini herum und beobachten, wie er etwas seltsames baut. Es ist eine Lolly-Maschine für I-Pin und Lambo!

Eine Woche später sind Yamamoto und Gokudera endlich so weit genesen, dass sie mit dem Training beginnen können. Jeder von ihnen bekommt einen eigenen Lehrer. Yamamoto wird mit Reborn trainieren, Gokudera mit Bianchi und Tsuna trainiert mit Hibari.

Future Arc
Die Welt 10 Jahre später | Versteck | Suche nach den Wächtern | Die Flamme der Entschlossenheit | Der Schlüssel zur Vergangenheit | Erste Prüfung | Unstimmigkeit | Kombination | Der stärkste Wächter | Die erhaltene Information | Der Weg nach Hause | Wo ist das Versteck? | Der gefürchtetste Trainer | Erbschaft | 7³ (Tre-ni-sette) | Piano des Schmerzes | Regeneule (Gufo di Pioggia) | Diejenigen, die glauben | Anvertrauende Auswahl | Notalarm Stufe D | Der wahre Charakter kommt zum Vorschein | Entschlossenheit | X-Burner | Große Verfolgungsjagd | Bekanntmachung | Letzte Prüfung | Stürzen in die letzte Nacht | Nächtliche Jagd | Operation: Start | Das erste Hindernis | Der lästige Magier | Bedauern | Das Wachstum der Schüler | Verzweifelte Situation | Die Box Waffe eines Mannes | Gefangenschaft | Das Geheimnis der Melon Basis | Der Gegner ist Oktopuskopf | Boomerangfalle | Blaue Spur, Rückkehr | Der Wächter des Sturms steht auf | Sistema C.A.I. | Der Unterschied der Entschlossenheit | Der Gegenangriff des Sturms | Die Entscheidung der Prinzessin | Die Lücke des Kampfs | Virtual Space | Zwei Kämpfe | Der stärkste Schwertkämpfer | Unterricht vom Schwertkönig | Blockierter Nebel | Weitere Eindringlinge | Der Stärkste VS der Stärkste | Mystische Blume | Hier kommt der Vorsitzende des Disziplinarkomitees! | Operation X | Entschlossenheit und Irritation | Amoklauf | Die letzte Verteidungslinie | Ein Spiel verändernder Zug | Höllenkrieger |Ankunft!! | Die offenbarte Wahrheit | Hauptkampf in Italien | Prinzen Zwillinge | Tobendes Gebrüll | Ein anderer Himmel
Story Arcs
Introduction Arc | Kokuyo Arc | Varia Arc | Future Arc | Arcobaleno Trials Arc | Choice Arc | Inheritance Succession Arc | Future Final Battle Arc | Inheritance Ceremony Arc

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki