Fandom

Reborn! - Wiki

Episode 112

1.004Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Boomerangfalle
112.jpg
Target 112.png
◄ vorherige Folge nächste Folge ►
Deutschland
Japan
Titel in Kanji ブーメランの罠
Titel in Romanji Būmeran no Wana
Übersetzt Boomerangfalle
Erstaustrahlung 13. Dezember 2008
Erster Auftritt Arachide Brüder
Kampf Yamamoto vs Arachide Brüder
Staffel Staffel 05
Arc Future Arc
Opening Last Cross
Ending Sakura Rock


Yamamoto trägt Lal Mirch vorsichtig durch die Tür, die sich vor ihm geöffnet hat. Dahinter befindet sich eine Art Heizungskeller, voller Rohre und Brenneinheiten. Aber es gibt keinen anderen Weg, sie müssen da durch. Yamamoto setzt Lal vorsichtig ab, um die Umgebung zu untersuchen. Er bringt ihr etwas Wasser aus einem der Rohre und hofft, dass sie endlich aus ihrer Bewusstlosigkeit aufwacht. Plötzlich hört er ein lautes Klopfen, das immer näher kommt. Und dann fliegt von irgendwo her ein Bumerang auf ihn zu. Yamamoto will sein Schwert ziehen, aber die ganzen Rohre blockieren ihn. Er kann sich nur noch auf den Boden werfen, um dem Angriff zu entgehen.

Ein Lachen ertönt aus der Dunkelheit und ein Mann erscheint. Er stellt sich als Arachide vor und verhöhnt Yamamoto, da dieser seiner Meinung nach in dieser Umgebung nicht kämpfen kann. Yamamoto rennt weg, um einen Platz zum kämpfen zu finden. Diese Gelegenheit nutzt Arachide, um Lal Mirch anzugreifen, die immer noch bewusstlos dort sitzt, wo Yamamoto sie abgesetzt hat. Der rennt schnell zurück und wirft sich zwischen Lal und den Bumerang. Er wird verletzt, aber zumindest konnte er sie schützen. Doch wie soll er sich in dieser Umgebung verteidigen oder gar kämpfen?

Ryohei heilt Gokuderas wunden. Sie sind größtenteils von Uri. Danach will er auch Uri heilen, wird aber von Uri angeknurrt. Uri springt in Gokuderas Gesicht und kratzt ihn. Daraufhin geht er zurück in seine Box. Ryohei und Gokudera stellen fest, dass ihre Karte nicht stimmt und das sie keine Verbindung zu Yamamoto herstellen können.

Hibari kämpft immer noch gegen die Millefiore und besiegt einem nach dem anderen.

Immer wieder greift Arachide an und nur schwer kann Yamamoto einen Teil der Angriffe blocken. Aber dann sieht er, dass er eines der Rohre beschädigt hat und das bringt ihn auf eine Idee. Er aktiviert seinen Ring und mit Hilfe seines, von Regen-Flammen überzogenen, Schwertes schlägt er die Rohre in seiner Umgebung kaputt.

Spanner arbeitet immer noch, doch Tsunas knurrender Magen stört ihn in seiner Konzentration. Genervt steht er auf und holt aus seinem Gefrierschrank ein Fertigmenü und wirft es Tsuna zu. Der ist verblüfft, aber in diesem Zustand kann er es nicht essen. Da nimmt Mini Mosca ihm das Essen aus der Hand, öffnet die Klappe an seinem Bauch und legt es hinein. Es ist eine Mikrowelle! Daraufhin schleudert Mini Mosca Tsuna das heiße Essen ins Gesicht, sodass dieser umkippt und sich das Gesicht verbrüht. Draufhin wird er von Mini Mosca mit Wasser abgespritzt.

800px-Kojiro.png

Kojirou unterstützt Yamamoto beim kämpfen.

Yamamoto hat sich genügend Platz zum Kämpfen verschafft und nun haben sich seine Chancen enorm verbessert. Doch Arachide ist immer noch so schnell, dass er von allen Seiten anzugreifen scheint. Aber Yamamoto fällt auf, dass eine Verletzung, die er ihm kurz zuvor zugefügt hat, plötzlich verschwunden ist und das der Bumerang keinen Fleck mehr hat. Da hat er eine Idee. Er öffnet seine Box und lässt Kojirou, seine Regen-Schwalbe frei. Sie fliegt davon und während Yamamoto mit Arachide redet, ertönt aus der Ferne plötzlich ein Schrei und Arachides Zwillingsbruder fällt von den Rohren. Jetzt kann Yamamoto beide besiegen!

Er holt Lal Mirch und will gerade weiter gehen, als Shoichi Irie schon wieder die Melon Basis verändert.

Tsuna schlägt sich den Kopf an Mini Mosca an, woraufhin dieser umkippt.

Auch Ryohei und Gokudera werden von dem erneuten Beben überrascht. Vor ihnen öffnet sich eine Tür und ihr nächster Gegner tritt ihnen entgegen: Es ist Gamma!

Future Arc
Die Welt 10 Jahre später | Versteck | Suche nach den Wächtern | Die Flamme der Entschlossenheit | Der Schlüssel zur Vergangenheit | Erste Prüfung | Unstimmigkeit | Kombination | Der stärkste Wächter | Die erhaltene Information | Der Weg nach Hause | Wo ist das Versteck? | Der gefürchtetste Trainer | Erbschaft | 7³ (Tre-ni-sette) | Piano des Schmerzes | Regeneule (Gufo di Pioggia) | Diejenigen, die glauben | Anvertrauende Auswahl | Notalarm Stufe D | Der wahre Charakter kommt zum Vorschein | Entschlossenheit | X-Burner | Große Verfolgungsjagd | Bekanntmachung | Letzte Prüfung | Stürzen in die letzte Nacht | Nächtliche Jagd | Operation: Start | Das erste Hindernis | Der lästige Magier | Bedauern | Das Wachstum der Schüler | Verzweifelte Situation | Die Box Waffe eines Mannes | Gefangenschaft | Das Geheimnis der Melon Basis | Der Gegner ist Oktopuskopf | Boomerangfalle | Blaue Spur, Rückkehr | Der Wächter des Sturms steht auf | Sistema C.A.I. | Der Unterschied der Entschlossenheit | Der Gegenangriff des Sturms | Die Entscheidung der Prinzessin | Die Lücke des Kampfs | Virtual Space | Zwei Kämpfe | Der stärkste Schwertkämpfer | Unterricht vom Schwertkönig | Blockierter Nebel | Weitere Eindringlinge | Der Stärkste VS der Stärkste | Mystische Blume | Hier kommt der Vorsitzende des Disziplinarkomitees! | Operation X | Entschlossenheit und Irritation | Amoklauf | Die letzte Verteidungslinie | Ein Spiel verändernder Zug | Höllenkrieger |Ankunft!! | Die offenbarte Wahrheit | Hauptkampf in Italien | Prinzen Zwillinge | Tobendes Gebrüll | Ein anderer Himmel
Story Arcs
Introduction Arc | Kokuyo Arc | Varia Arc | Future Arc | Arcobaleno Trials Arc | Choice Arc | Inheritance Succession Arc | Future Final Battle Arc | Inheritance Ceremony Arc

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki