FANDOM


Erdflamme

Enma's Erdflamme

Die Flamme der Erde bildet das Äquivalent zur Himmelflamme. Bisher kam sie nur in der Shimon Famiglia vor. Ihr Benutzer ist Enma. Nach der Fusion des Vongola Himmel Rings Ver. X und dem Shimon Erdring ist es nun auch Tsuna möglich die Flamme zu benutzen.

Beschreibung Bearbeiten

Die Flamme der Erde erlaubt es ihrem Benutzer die Gravitation in der Umgebung zu kontrollieren. Die Kraft der Flamme ist so gewaltig, dass sogar Kugeln mit der Gravitation eines Sternes erschaffen werden können. Diese Attacke nennt sich Gravita della Terra. Diese Kugeln können unter ihrer eigenen Anziehungskraft zusammenfallen und so Schwarze Löcher erschaffen. Diese Schwarzen Löcher können auch direkt erschaffen werden und sogar in anderen Lebenwesen. Dies sah man als Enma vollends die Kontrolle über sich verlor und ein Schwarzes Loch in seinem Torso erschuf. Ebenfalls kann die Flamme dazu genutzt werden gebrochene Knochen wieder zusammenzusetzten.

Aussehen Bearbeiten

Die Flamme brennt in der Form eines T. Von den Farben her sieht sie so aus wie eine Himmelflamme, nur das die Erdflamme in ihrem Kern hell brennt und nach aussen dunkler wird. Bei der Himmelflamme ist dies umgekehrt.

Trivia Bearbeiten

  • Obwohl Enma ein Schwarzes Loch in seinem Torso hatte, überlebte er. Es ist zu vermuten, dass er gegen die Gravitation des Schwarzen Loches mit seiner Erdflamme angekämpft hat.
  • Ihre T-Form könnte für Terra (ital. Erde) stehen.
  • Auf manchen Zeichnung im Manga kann man unbekannte Objekte sehen, die zwischen den Texten um Enmas Shimon Handschuh schweben.

Bekannte Benutzer Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki