FANDOM


Kapitel 003
Kapitel003
◄ vorheriges Kapitel nächstes Kapitel ►
Deutschland
Titel Hayato Gokudera
Japan
Titel in Kanji 獄寺 隼人
Übersetzt Hayato Gokudera
Erster Auftritt * Hayato Gokudera
Band Band 01
Arc Einführung
Entsprechende Anime Episoden: Episode 002


Chapter 003

cover

Der Junge aus dem Kapitel zuvor stellt sich als Hayato Gokudera heraus, ein Austauschschüler, der zuvor in Italien gewohnt hat. Er macht einen sehr unfreundlichen und mürrischen Eindruck, was sofort alle Mädchen in den Bann zieht. Sie beschließen sogar, einen Fan-Club zu gründen. Tsuna macht sich Gedanken, dass auch Kyoko ihm verfallen sein könnte. Doch Tsuna hat ganz eigene Probleme, denn auch wenn sie sich nicht kennen, Gokudera scheint eine tiefe Abneigung gegen Tsuna zu haben, er stößt ihn in vorbeigehen samt Tisch um.


Kapitel003a

Dynamit

In der Pause wird Tsuna von älteren Schülern geärgert und flüchtet wie üblich. Als er glaubt in Sicherheit zu sein, wird er prompt wieder mit Gokudera konfrontiert. Dieser offenbart ihm, dass er es nicht billigen könne, dass ein Schwächling wie er der 10. Boss der Vongola Famiglia werden soll. Stattdessen sieht er sich selbst als denjenigen, der für diese Position am Besten geeignet wäre. Ohne Vorwarnung greift er Tsuna mit Dynamit an, welches er mit seiner Zigarette anzündet. Kurz bevor Tsuna davon getroffen wird schreitet Reborn ein. Es stellt sich heraus, dass er Gokudera aus Italien her berufen hat, und er ebenfalls Mitglied der Mafia ist. Reborn versprach ihm, dass er Boss der Vongola werde, wenn er Tsuna töte.

Tsuna versucht dem Kampf zu entgehen, wird jedoch sowohl von Reborn als auch Gokudera gestoppt. Dieser erhöht die Anzahl seiner Bomben. Reborn erklärt, dass Gokuderas Spitzname Smokin' Bomb Hayato ist, da es ihm möglich ist, Dynamit an seinem ganzen Körper zu verstecken. Tsuna wird in die Enge getrieben, wird jedoch von Reborn mit der Todeswillen-Patrone getroffen. Tsunas letzter Wille ist es, die Lunten der Dynamitstangen zu löschen. So löscht er mit Leichtigkeit die Lunten; Gokudera verdoppelt die Anzahl seiner Bomben, doch selbst diese löscht Tsuna im Handumdrehen. Als Gokudera die Anzahl der Bomben verdreifacht, gelingt es ihm nicht, diese Anzahl an Bomben zu halten, so dass Dynamitstangen zu Boden fallen. Bevor diese ihn jedoch in die Luft jagen, rettet Tsuna ihn und löscht die Lunten.

Überrascht darüber, dass Tsuna ihm das Leben gerettet hat, fällt Gokudera vor ihm auf die Knie und spricht diesem seine Treue aus. Außerdem erklärt er, dass er niemals vorhatte Boss zu werden, sondern Tsuna nur testen wollte. Gokudera verspricht ihm, sein Leben für ihn zu riskieren, falls nötig. Er besteht darauf, sein Untergeber zu werden.

So schafft es Tsuna, sein erstes Familienmitglied zu bekommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki