FANDOM


Kapitel 005
Chapter 005.png
◄ vorheriges Kapitel nächstes Kapitel ►
Deutschland
Titel Takeshi Yamamoto
Japan
Titel in Kanji 山本 武
Übersetzt Takeshi Yamamoto
Erster Auftritt * Takeshi Yamamoto
Band Band 01
Arc Einführung
Entsprechende Anime Episoden: /

Im Sportunterricht ist Tsuna wie immer der Letzte, der in eine Mannschaft gewählt wird. Niemand will ihn in seiner haben, da diese Mannschaft immer verliert. Überraschenderweise wählt ihn jedoch das Sportidol der Schule, Takeshi Yamamoto, in seine Mannschaft. Tsuna sieht ihm beim Spielen zu und wünscht sich, so beliebt und talentiert wie Yamamoto zu sein. Auch Reborn ist Yamamoto nicht verborgen geblieben und sofort beschließt er, ihn in die Familie zu holen.

Nach dem Sportunterricht entschuldigt sich Tsuna dafür, dass Yamamotos Team wegen ihm verloren hat. Dieser scheint es ihm jedoch kein bisschen übel zunehmen. Yamamoto sagt Tsuna, dass er großartig sei. Außerdem verrät er ihm, dass es beim Baseball nicht gut mit ihm läuft. Obwohl Yamamoto trainiert, wird er nicht besser, sondern er fällt sogar unter sein sonstiges Level. In Verlegenheit geraten, lügt Tsuna ihn an und meint, dass er seinen Erfolg durch Fleiß und Anstrengung bekommen hätte. Yamamoto kauft es ihm ab und sprüht förmlich vor neuer Energie und beginnt sofort zu trainieren.

Yamamoto.png

Takeshi Yamamoto

Am nächsten Tag stürmt ein Schüler in die Klasse 1A und verkündet, dass Yamamoto sich vom Schuldach stürzen will. Tsuna ahnt, dass es etwas mit ihm zu tun hat, wird jedoch von Kyoko auf das Dach gebracht, wo er sich versteckt. Yamamoto hat sich bei seinem Training am Tag zuvor den Arm gebrochen und sieht nun keinen Sinn mehr im Leben da er glaubt, der Baseballgott brauche ihn nicht. Reborn zwingt Tsuna dazu, sich zu zeigen. Yamamoto meint daraufhin, dass Tsuna ihn verstehen könne, da sie beide gleich seien. Tsuna erwidert, dass die beiden nicht gleich sind, was Yamamoto falsch versteht und ihn verärgert. Tsuna erklärt ihm jedoch, warum sie nicht gleich sind. Im Gegensatz zu Yamamoto hat Tsuna nie Fleiß in etwas gesteckt. Trotz all seiner Demütigungen wollte Tsuna nie sterben. Er macht Yamamoto klar, dass es unsinnig ist für so etwas zu sein Leben zu lassen.

Kapitel005a.jpg

Tsuna und Yamamoto fallen vom Dach

Beeindruckt von Tsuna will Yamamoto diesen packen, die beiden verlieren jedoch das Gleichgewicht und fallen vom Dach. Im Richtigen Moment schießt Reborn Tsuna in den Kopf, so dass er Yamamoto und sich rettet. Am Ende dankt Yamamoto Tsuna, da er ihm die Augen geöffnet hat und die beiden werden Freunde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki