FANDOM


Kapitel 009
Kapitel009.jpg
◄ vorheriges Kapitel nächstes Kapitel ►
Deutschland
Titel Bianchi
Japan
Titel in Kanji ビアンキ
Übersetzt Bianchi
Erster Auftritt Bianchi
Band Band 02
Arc Einführung
Entsprechende Anime Episoden: Epsisode 003


Als Tsuna an einem heißen Sommertag unterwegs ist, trifft er auf eine seltsame Frau, die ihm eine Dose Limonade schenkt. Tollpatschig lässt Tsuna die Dose fallen und muss dann fest stellen, dass die Limonade vergiftet war. Hastig läuft er nach Hause, um den Vorfall Reborn zu berichten. Dieser weiß jedoch schon Bescheid. Bianchi, eine ehemalige Killerin, ist in der Stadt. Bianchi versucht erneut, Tsuna zu vergiften, dieser wird jedoch von Reborn gerettet.

Reborn erklärt Tsuna, dass Bianchi seine vierte Geliebte war und mit ihm zusammen gefährliche Jobs in der Mafiawelt erledigte. Sie versucht jetzt Tsuna umzubringen, um Reborn von seinem Job zu erlösen. Am nächsten Tag treffen Tsuna und Kyoko auf Bianchi, die Tsuna wieder versucht zu vergiften. In der Schule bekommen die Jungen an diesem Tag die Reisbällchen, die die Mädchen in Hauswirtschaft gemacht haben. Bianchi taucht kurz auf und tauscht Kyokos Reisbällchen mit ihren Vergifteten. Nur Tsuna hat dies gesehen. Als er Bianchi stoppen will, ist es jedoch schon zu spät und es sieht für die anderen Schüler so aus, als wolle Tsuna Kyokos Reisbällchen essen. Erst ringt Tsuna noch mit sich, da er Kyoko nicht verletzen will. Dann greifen plötzlich Gokudera und Yamamoto zu. Er stoppt die beiden und wird von Reborn mit der Todeswillen-Patrone beschossen. So isst er nicht nur die vergifteten Bällchen, sondern auch die normalen der anderen Schüler.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki