FANDOM


Kapitel 299
Talbot
◄ vorheriges Kapitel nächstes Kapitel ►
Deutschland
Titel n.A.
Japan
Titel in Kanji タルボ
Übersetzt Talbot
Erster Auftritt Talbot
Band n.A.
Arc Inheritance Ceremony Arc
Entsprechende Anime Episoden: n.A.


Zu Beginn sieht man wie eine Person Richtung Vongola-Schloss läuft. Man sieht wie die Wächter und Tsuna sehr verletzt auf dem Boden liegen. Andere Vongola-Mitglieder kommen ihnen zur Hilfe. Dino fragt Hibari, ob er okay sei, der widerum antwortet, dass es ihm gut geht, ausgenommen seinen Stolz. Die anderen werden auch nach ihrem Zustand befragt. Tsuna, der ziemlich enttäuscht darüber ist, dass er gegen Enma nicht einmal zurückschlagen konnte, bemerkt, dass Chrome entführt worden ist. Vongola IX. hingegen versucht Tsuna zu beruhigen, da sein Wächter "Coyote" die Shimons aufspürt. Doch sofort kommt eine schlechte Nachricht von einem anderen Wächter der 9. Generation, dass Coyote entlarvt und dann angegriffen wurde. Vongola IX. scheint darufhin sichtlich niedergeschlagen zu sein. Daraufhin kommen Squalo und die Varia, die dem 9.Boss seine Unterstützung anbieten. Der Boss verneint, indem er damit argumentiert, dass er nicht noch mehr Opfer haben will. Squalo scheint damit nicht einverstanden zu sein, doch der Neunte sagt, dass die Kraft der Shimons die von Vongola bei weitem übertrifft. Als sei das nicht schlimm genug, fügt Reborn hinzu, dass die Vongola-Ringe zerstört sind. Daraufhin gibt sich der Neunte die ganze Schuld sich selbst und dass alle Hoffnungen nun zerstört sind. Doch da sagt plötzlich eine Stimme, dass Hoffnung noch besteht. Ein alter Mann taucht auf, woraufhin der Neunte sehr überrascht ausschaut. Es ist sein Großvater Talbot, der älteste Metallhandwerker der Vongola-Familie. Gokudera scheint nicht sehr überzeugt zu sein, was durch Talbots "etwas" bizarres Aussehen nicht unverständlich ist. Jedoch ist Talbot ein Urgestein der Familie, der, so wie man sagt, sogar zu Primos Zeiten gearbeitet habe. Talbot möchte sich die zerstörten Ringe ansehen, welches der Neunte ihm gestattet. Er erkennt sofort, dass die Vongola-Ringe durch die mit "Sünde" verstärkten Shimon-Ringe zerstört wurden und dass dies kein Wunder sei. Schließlicht sagt er, dass die Ringe noch am "Leben" sind und er sie wieder herstellen kann. Daraufhin wendet er sich an Tsuna und fügt hinzu, dass Tsuna genauso ist, wie es die Ringe über ihm sagen. Tsuna darüber verwundert, erklärt Talbot ihm, dass in den Ringen Seelen verweilen und dass sie in der Lage sind zu fühlen. Die Stimmen der Ringe zu hören sei sein Job und erklärt danach, dass die Ringe über neue Möglichkeiten sprechen. Tsuna und seine Wächter sind darüber überrascht. Talbot sagt, dass es eine Möglichkeit gibt, wenn sowohl die Vongola-Ringe als auch die Ringe ihrer Box-Tiere einen Upgrade bekommen. Er breitet seinen Umhang aus, die mit verschiedensten Gegenständen ausgestattet sind (z.B. Steine aus dem Mond). Doch das, was er zeigen möchte, ist das Blut von Vongola Primo namens "Penalty" (zu deutsch etwa "Strafe"). Alle darüber geschockt, fragt der Neunte warum Talbot Primos Blut besitzt, aber darauf keine Antwort bekommt. Talbot sagt, dass nun jegliches Mittel bereitsteht und wenn alles gut läuft, die Ringe eine Kraft besitzen werden, die sie niemals zuvor hatten. Doch falls es schief geht, werden die Ringe nie mehr scheinen. Die Chancen stehen 50:50. Die Entscheidung liegt nun bei Tsuna als Vongola Decimo. Er sagt, dass er Yamamoto rächen und Chrome wieder zurückholen will. Deshalb bittet er Talbot die Ringe zu verstärken.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki