FANDOM


Für wen
Page 1
◄ vorheriges Kapitel nächstes Kapitel ►
Deutschland
Titel Für wen
Japan
Arc Inheritance Ceremony Arc


Die Shimon sind alle sehr betrübt, bis auf Julie, dessen gute Laune Adelheid aufregt. Da nur noch § Vongola übring sind, vermutet Julie das er und eventuell auch Kaoru garnicht erst kämpfen müssen. Er geht zu Enma und sagt das ihn diese düstere Stimmung nicht stehe und fordert ihn auf einen Kaffee mit ihn trinken zu gehen. Gemeinsam verlassen beiden den Konferenzraum und gehen in ein Nebenzimmer. Julie erzählt, dass er neue Informationen von einem Informanten die Wahrheit über einen gewissen Fall erfahren hat, in dem die CEDEF und die Shimon vor langer Zeit verwickelt waren. Julie zeigt Enma ein Foto von Tsunas Vater und behauptet das er für alles verantwortlich war. Enma sagt das in Vater und Sohn wohl das selbe kranke Blut fließt und zerknüllt das Foto mit einem hasserfülltem Gesichtsausdruck.
Julie behauptet, dass Cozart den ersten Vongola überschätzt hat, was ihn letztendlich den Kopf kostete. Er fordert Enma auf die Vongola komplett zu vernichten, denn ansonsten gäbe es kein Morgen für die Shimon Famiglia.

In der Zwischenzeit haben Tsuna und seine Freunde die Insel weiter erkundet. Der kleine Lambo Kaspert schon wieder rum und Tsuna fragt sich ob es wirklich stimmen kann was sein älteres Ich während des Kampfes gesagt hat. Reborn vermutet, dass Lambo irgendwo ganz tief in seinem Herzen villeicht tatsächlich solche Gefühle hat.
So setzen sie ihren Weg fort und kommen nach einer Weile in einem großem Dorf an, das allerdings vollkommen verlassen zu sein scheint. Auch die Häuser befinden sich allesamt in einem sehr schlechtem Zustand und es wirkt so als hätte dort schon seit Jahrzehnten keiner mehr gewohnt. Gokudera hört plötzlich jemanden der mathematische Gleichungen löst und schleicht sich zu dem Haus aus dem die Stimme kommt. Als er durchs Fenster schaut, erblick er Shitt.P, die grade Hausaufgaben zu machen scheint. Gokudera ruft sie, doch sie Ignoriert ihn vollkommen, bis er sie endlich Shittopi-Chan nennt. Endlich steht sie auf und begrüßt die Vongolas. Sie erklärt das dieses Dorf dem Dorf ähnelt in dem Der erste Shimon aufgewachsen ist.
Sie katapultiert sich mit einem gewaltigen Salto durchs Dach und landet sicher bei den Vongolas auf der Straße. Sie sagt, sie will Gokudera als Gegner und dieser willigt sofort ein, denn er ist immernoch fest davon Überzeugt dass sie ein Uma ist. Gukudera will Shittopi sagen was sein Stolz ist, doch sie unterbricht ihn. Sie sagt, sie habe ihn die ganze Zeit über beobachtet und wisse das sein Stolz seine Position als Tsunas rechte Hand ist. Er bestätigt das, ein Wächter zu sein und dem Zehnten zu dienen ist sein Stolz. Shittopi behauptet daruafhin, dass dies der Grund ist warum er so Schwach ist. Sie erzählt, ihr Stolz ist es das sie niemanden ausser sich selbst dient. Sie ist immer sie selbst ohne jegliche Falschheit vor sich selbst, das ist ihr Stolz.

Gokuderas VG

Gokuderas Vongola Ausrüstung

Sie will Gokudera beibringen das er Verlieren wird wenn er für Tsuna und nicht für sich selbst Kämpft. GoKudera macht sich Kampfbereit und ruft Uri, um mit ihr die Cambio Forma zu vollziehen. Nun erscheint Gokudera in seiner Vongola Gear. Sie ist sehr simpel aufgemacht, am Rechten Arm trägt er eine Armschiene und am Ganzen Körper trägt er mehrere Dynamitgürtel. So geht der Kampf zwischen Vongola und Shimon in die nächste Runde...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki