FANDOM


Kikyo
Kikyo
Name in Kanji 桔梗
Name in Romanji Kikyō
Alter Anfang - Mitte 30
Status lebend
Mafiafamilie Millefiore Famiglia
Ring Mare-Ring der Wolken
Flamme Wolken
Waffe Box des Massakers
Boxtier Wolken Velociraptor
Beruf Offizier der Millefiore
Byakuran's Wolken Funeral Wreath
Vorkommen Manga
1. Auftritt Kapitel 227
Seiyuu Kato Kazuki

Kikyo ist einer der Real Six Funeral Wreaths und nach Byakuran der zweite Commander der Gruppe. Er hat eine eher ruhige Art, weswegen er auch wohl besser mit Bluebell klar kommt als mit Zakuro. Er besitzt eine Wolkenflamme.

Vergangenheit Bearbeiten

Kikyos Elend

Kikyos Elend

In diesem Universum war Kikyo, genau wie die anderen Funeral Wreaths, ein Verlierer, bevor Byakuran ihn fand. Man kann spekulieren, dass Kikyo unter Umständen ein Handlanger eines anderen Bosses war, welcher ihn peinigte und umher schubste.

Story Überblick Bearbeiten

800px-Spinosaurus Dust

Kikyos Flammen werden von Ghost gestohlen

Choice Arc Bearbeiten

Kikyo wartet gemeinsam mit den anderen Wreaths auf Tsuna und seine Famiglia, als das Choice-Spiel beginnt. Dabei stoppt er Bluebell, die sofort angreifen will. Neben Torikabuto, Daisy und Saru wird Kikyo von dem Gyro Roulette auserwählt, für die Millefiore Familie anzutreten. Er beschließt, dass Daisy im Hintergrund bleiben soll, während er und die anderen zwei in die Offensive gehen, um die Vongolas zu besiegen. Nach kurzer Zeit bemerken er und Saru, dass diese Köder ausgelegt haben, sodass die Millefiore zunächst nicht wissen, wo sich die Basis der Vongolas befindet.
Kikyo beschließt, einfach alle Köder nacheinander zu zerstören, um so zum Ziel zu kommen. Nachdem Saru allerdings von Yamamoto besiegt wird, tötet ihn Kikyo mit seinen Wolken Glockenblumen. Kikyo schafft es, die Köder in einer enormen Geschwindigkeit zu zerstören, weswegen er bald auf Gokudera trifft, der keine Chance gegen Kikyo hat. Kikyo versiegelt Gokuderas Boxen mit seinen Blumenranken, so dass dieser sein Sistema C.A.I. nicht benutzen kann. Schließlich erreicht er endlich sein Ziel. Irie und Spanner versuchen ihn jedoch zunächst mit ihren Lasern abzuschießen, was kläglich scheitert. Kikyo zerstört die Basis, nachdem er erneut von Gokudera angegriffen wird, diesen aber besiegt. Während Spanner sein Bewusstsein verliert, versucht Shoichi zu fliehen. Er ist Kikyo aber ausgeliefert bis Tsuna eintrifft. Dieser kommt allerdings zu spät, da Kikyo es bereits geschafft hat, die Zielflamme auf Irie zu löschen.
Zur gleichen Zeit schafft es jedoch Yamamoto, die Flamme auf Daisy zu löschen, was ein Unentschieden bedeutet. Daisy, welchem man nach sagt, nicht sterben zu können, kommt wieder zu Kräften und entfacht seine Flamme erneut, womit die Millefiore Famiglia gewinnt. Nachdem Uni auftaucht und das Match für ungültig erklärt, fragt er Byakuran um Erlaubnis die Vongolas anzugreifen und Uni zurück zu bringen. Ein kurzer Kampf beginnt, bei dem sich die Vongola Famiglia zurück nach Namimori teleportiert.
Zurück in Namimori begibt sich Kikyo zunächst zu Byakuran, worauf er jedoch zügig mit Bluebell und Torikabuto auszieht um Uni zu fangen. Dies scheitert jedoch, worauf die Vongola Famiglia erneut flieht. Durch Byakurans Fähigkeit finden sie jedoch heraus, dass Tsuna und seine Freunde sich im Wald von Namimori befinden, worauf sich Kikyo und die verbleibenden Six Funeral Wreaths zum letzten Kampf bereit machen. Nachdem Kikyo auf dem Schlachtfeld eintrifft, nimmt er es zuerst mit Royhei und Lambo auf. Er benutzt seine Wolken Velociraptoren, um die beiden anzugreifen, die jedoch von Lambos Vongola Box in der Cambino Forma ausgeschaltet werden. Kikyo sieht sich gezwungen, seine Box des Massakers zu aktivieren, wobei er sich in eine Spinnosaurus-Hybrid Form verwandelt. Vorerst schafft es jedoch schafft es auch Royhei mit seiner Vongola Box, die Spinnosauren im Zaum zu halten. Schnell bekommt Kikyo jedoch die Oberhand. Er tötet den plötzlich auftauchenden Hibari und auch Ryohei und Lambo.
Zu Kikyos Ärgernis stellt sich dies jedoch als Illusion von Mukuro Rokudo heraus, welcher nur die Kraft der Six Funeral Wreaths testen wollte. Doch bevor Kikyo wieder angreifen kann, taucht überraschend Ghost auf dem Kampffeld auf. Dieser scheint Freund nicht von Feind unterschieden zu können und tötet kurzerhand Bluebell und Zakuro. Schließlich greift Tsuna ein und besiegt Ghost. Doch darauf hin erscheint Byakuran, welcher sich mit Tsuna den finalen Kampf liefert. Nach Byakurans Niederlage ist Kikyo der einzige Überlebende. Er erklärt den anderen, dass Byakuran ihn viel gegeben hat, da alle von ihnen in diesem Universum Versager waren, in anderen Parallelwelten jedoch Könige ihrer eigenen Welt. Xanxus ist genervt von Kikyos Gerede und schießt ihm kurzerhand in den Kopf.

Waffen und Fähigkeiten Bearbeiten

800px-K Carnage Box

Die Spinosaurus

  • Wolken Glockenblumen (Campanula di Nuvola): Diese Box beherbergt viele Glockenblumen, welche andere Box Waffen versiegeln können. Des weiteren können sie selbst harten Stoff durchdringen und senken die Lebensenergie.
  • Wolken Velociraptor (Velociraptor di Nuvola): Diese Box beherbergt eine große Anzahl von Velociraptoren, welche viel stärker als normale Box-Tiere sind.
  • Wolken Box des Massakers: Nach Aktivierung dieser Box verwandelt sich Kikyo in eine Art Spinnosarus-Hybrid-Form. Durch seine Wolken Flamme kann er die Eigenschaft der Verbreitung nutzen, um eine Armee von Spinnosauren zu erschaffen. Diese können von jeder Position aus attackieren.

Kämpfe Bearbeiten




Charakter Songs Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Kikyos Seiyuu ist auch der Sänger des sechsten Openings Easy Go - Kazuki Kato.
  • Kikyos Name kommt von der chinesischen Glockenblume. Dies passt, da eine seiner Boxen die Wolken Glockenblumen sind.
  • Er sagt dauernd "O-ho".
  • Er ist der stärkste der echten Six Funeral Wreaths.
  • Er ist der einzige Überlebende der Funeral Wreaths.
  • Im Rebon! Fandom ist er die Nummer 99.
  • Bevor er von Byakuran gefunden wurde, wurde er von seinem Arbeitgeber gemobbt.
Millefiore Famiglia
Boss: Byakuran
Real Six Funeral Wreaths: Kikyo | Zakuro | Bluebell | Daisy | Torikabuto | Ghost
Fake Six Funeral Wreaths: Rasiel | Genkishi (Saru) | Glo Xinia
White Spell: Baishana | Iris Hepburn | Ginger Bread | Olgert
Black Spell: Nigella Beankabul | Dendro Chillum
Ehemalige Mitglieder Uni | Shoichi Irie | Spanner | Gamma | Tazaru | Nosaru | Leonardo Lippi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki