FANDOM


Als Story Arcs bezeichnet man die einzelnen Abschnitte, auch Handlungsstränge einer Serie. In vielen Serien werden sie auch Sagen genannt (z.B. Dragonball). So ist es möglich Kapitel und Epsioden einen bestimmten Arc zu zuordnen und somit einen besseren Überblick zu schaffen. Meist dreht sich jeder Arc um einen bestimmten Gegner, den es zu besiegen gilt.
In Reborn! gibt es bisher neun Story Arcs.

Übersicht Bearbeiten

Introduction ArcBearbeiten

Auch Daily Life / Tägliches Leben genannt. Hier geht es hauptsächlich darum, wie sich die einzelnen Charaktere kennen lernen. Auch wird man in das Leben des Hauptcharakters Tsunayoshi Sawada eingeführt. Daher dient der Arc lediglich dem Kennenlernen und bietet einen großen Humorfaktor, welcher in den späteren Arcs zwar nicht verschwindet, diese aber viel ernster und brutaler werden. Im Manga schließt die Einführung mit Kapitel 061 ab, während der Anime dan Arc teilt und wenige Episoden zwischen der Varia Arc und der Future Arc aufteilt.

Kokuyo ArcBearbeiten

Mit der Kokuyo Arc beginnen die Kämpfe in der Serie und die Handlung wird ernster. Hier bekommen es Tsuna und seine Freunde zum ersten Mal mit richtigen Gegner zu tun. Die Kokuyo Gang bedroht die Namimori-Mittelschule und Tsuna bekommt den Auftrag, ihren Anführer Mukuro Rokudo, auszuschalten. Dieser ist ein Schwerverbrecher, welcher aus dem Vendice Gefängnis ausbrechen konnte und als Ziel die Vernichtung der Mafia hat. Zusammen mit Reborn, Bianchi, Gokudera und Yamamoto macht sich Tsuna auf den Weg ins Kokuyo Land, um gegen Mukuro anzutreten. Auch sieht man Tsuna zum ersten Mal im Hyper-Todeswillen-Modus und wie er seine X-Handschuhe gebraucht.

Varia ArcBearbeiten

Die Varia Arc schließt nahtlos an die letzte Arc an und wird mit dem Kampf zwischen Basil und Squalo eröffnet. Hier werden zum ersten Mal die Vongola-Ringe gezeigt und eingeführt. Diese Ringe sind auch der Dreh und Angelpunkt der Arc, da man Tsuna seine Position als Vongola Decimo streitig machen will. Sein Widersacher kommt aber jedoch aus den eigenen Reihen - der Boss der Varia, eine unabhängiger Killertruppe der Vongola Famiglia, Xanxus ist nicht nur ein starker Kämpfer, sondern auch der Sohn des momentanen Boss. Mit seinen sechs Untergebenen will er die Vongola-Ringe an sich bringen. So entbrennt ein Kampf um die Ringe, welche den rechtmäßigen Erben kennzeichnen.
Tsuna versammelt um sich eine Gruppe von Wächtern, welche aus seinen Freunden, aber auch teilweise früheren Feinden, bestehen. Jeden Abend wird die Namimori-Mittelschule in eine Arena verwandelt, in der die Wächter mit demselben Element gegeneinander antreten.

Future Arc (Teil des TYL Arc)Bearbeiten

Durch einen Unfall gelangen Tsuna und seine Freunde zehn Jahre in die Zukunft und können vorerst nicht zurück. Dort werden sie mit einen brenzlicher Situation konfrontiert – die Vongola Famiglia ist zum Ziel einer neuen, großen Mafia-Familie geworden, der Millefiore Famiglia. Ihr Boss Byakuran jagt alle Vongola Mitglieder, doch dem nicht genug, auch alle Zivilpersonen die in Kontakt mit der Vongola stehen, sind in Gefahr. Erschwerend kommt hinzu, dass 10 Jahre in der Zukunft mit Ringen und Boxen gekämpft wird, womit Tsuna und seine Freunde nicht vertraut sind. Sie erfahren, dass ihre Vongola Ringe Flammen des Todeswillens emittieren und so Boxen öffnen können. Byakurans Ziel ist es, die sieben Vongola-Ringe an sich zu nehmen und so das zu komplettieren, um unendliche Macht zu erlangen. Tsuna erfährt, dass der Schlüssel zur Vergangenheit der Sieg über Byakuran und Shoichi Irie ist, welcher durch die Dekadenbazooka die Vongolas in die Zukunft brachte.

Arcobaleno Trials Arc (Teil des TYL Arc)Bearbeiten

Der Arcobaleno Trails Arc ist ein Filler Arc, d. h. er kommt nur im Anime vor und wird dazu benutzt, den Abstand zwischen Manga und Anime ein wenig zu vergrößern. Jedoch wurde die Kanonität von Akira Amano offiziell bestätigt, was bedeutet, dass die dort gezeigten Inhalte relevant sind.
Tsuna und all seine Freunde, welche mit ihm in die Zukunft geschickt wurden, werden von Shoichi Irie für sieben Tage zurück in die Vergangenheit geschickt, um die Arcobaleno Trails zu vollziehen. Dies ist nötig, damit Tsuna und seine Wächter ihre Vongola-Boxen richtig öffnen können. In der Vergangenheit muss sich Tsuna zusammen mit einem oder mehreren seiner Wächter oder Freunde einer Prüfung stellen, die von Arcobaleno zu Arcobaleno verschieden ist. Nur wenn sie die Prüfung bestehen, gibt der Arcobaleno Tsuna sein Siegel.

Choice Arc (Teil des TYL Arc)Bearbeiten

Die Choice Arc beginnt nach der Invasion auf die Melon Basis und den Vorbereitungen auf das Choice-Spiel, welches von Byakuran veranstaltet wird, um einen endgültigen Sieger im Kampf zwischen Vongola und Millefiore zu bestimmen. Dabei enthüllt er das Gesicht der echten Six Funeral Wreaths, eine kleine Gruppe von übernatürlich starken Kriegern, welche Byakuran um sich gruppiert hat. Tsuna und seine Freunde müssen schnell lernen, mit den Vongola-Boxen umzugehen und stärker werden, um dem bevorstehenden Kampf gewinnen zu können.

Inheritance Succession Arc (Teil des TYL Arc)Bearbeiten

Der Primo Arc oder auch Inheritance Succsession Arc genannt ist der zweite Filler Arc des Animes und wurde eingeschoben, da sich der Anime dem Manga zu weit näherte. Er wurde in den Choice Arc eingeschoben und findet nach dem Choice Spiel statt. Da Tsuna und seine Familie das Choice-Spiel verloren haben, schickt Reborn sie zurück in die Vergangenheit, um hier zu trainieren. Dazu erbittet er Giotto um Hilfe, welcher aus dem Vongola Himmelring erscheint. Er beschließt, dass er und seine Wächter Tsuna und dessen Wächter testen. Dabei wollen sie feststellen, ob sie würdige Erben der Vongola-Ringe sind.

Future Final Battle Arc (Teil des TYL Arc)Bearbeiten

Durch den eingeschobenen Filler Arc wird der Choice Arc in zwei Teile geteilt. Nach dem Choice-Spiel werden Tsuna und seine Familie zurück nach Namimori getrieben, wo sie zuerst ihre Basis verlieren und danach in den Wald von Namimori fliehen müssen. Dort stellen sie sich dem finalen Kampf gegen Byakuran und seinen Six Funeral Wreaths, der über die Zukunft entscheiden wird. Nachdem sich Uni und Gamma für Tsuna und seine Freunde opfern, besiegt dieser schließlich wutentbrannt Byakuran, worauf alle in eine friedliche Zukunft zurückkehren können.

Inheritance Ceremony ArcBearbeiten

Nachdem Byakuran besiegt wurde und alle wieder zurück in die Vergangenheit gekommen sind, fängt für Tsuna und seine Freunde ein neues Abenteuer an. Es kommen Austauschschüler nach Namimori und die Thronfolgezeremonie von Tsuna steht bevor. Diese Austauschschüler stellen sich als die verbündete Shimon Famiglia heraus, welche Gäste auf seiner Zeremonie sind. Nach und nach versammeln sich große und kleine Familien in Japan, um der Zeremonie beizuwohnen. Doch es kommen nicht nur Freunde, sondern auch Feinde, um die Feier zu sabotieren.



Story Arcs
Arcs: Introduction Arc | Kokuyo Arc | Varia Arc | Future Arc | Choice Arc | Future Final Battle Arc | Inheritance Ceremony Arc | Curse of the Rainbow Arc
Filler: Arcobaleno Trials Arc | Inheritance Succession Arc

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki