FANDOM


AdM.png

Dieser Artikel war Artikel des Monats: Oktober 2010



Xanxus
800px-Xanxus.png
Titel Boss der Varia, Anwärter auf den Posten des Decimo
Name in Kanji ザンザス
Name in Romanji Zanzus
Alter 24 , 34 (Zukunfts Arc)
Geburtstag 10. Oktober
Status lebend
Verwandte Timoteo (Adoptivvater)
Federico (Stiefbruder)
Enrico (Stiefbruder)
Massimo (Stiefbruder)
Größe 188cm
Gewicht 80kg
Blutgruppe 0
Mafiafamilie Vongola
Ring Himmel-Varia-Ring
Flamme Himmel,Sturm
Waffe Pistolen
Boxtier Himmel-Sturm Liger (Ligre Tempesta Di Cielo)
Beruf Anführer der Varia
Vorkommen Manga, Anime
1. Auftritt Manga Kapitel 089, Anime Episode 036
Seiyuu Masanori Ikeda

Xanxus ist der Anführer der Varia und der Adoptivsohn von Vongola IX, Timoteo. Er wird zum ersten Mal in der Varia Arc gezeigt und erhebt Ansprüche auf die Position des Vongola Decimo. So beginnt der Ringkampf zwischen Xanxus' Varia und Tsuna's Familie, welchen Xanxus aber verliert. Xanxus hat Narben überall am Körper, die er von Timoteo während der Craddle Affaire bekommen hat. Wenn er wütend wird, wachsen seine Narben und ziehen sich über seinen ganzen Körper. Es wird gesagt, dass allein Xanxus' Anwesenheit Angst in die Herzen der Anwesenden bringt. Während des Varia Arc hat er in Spitzen abstehende Haare mit Stoppeln an den Seiten. Er trägt Accessoires wie Federn und einem Tierschwanz. In der Zukunft hat er längere Haare. Xanxus repräsentiert die Sünde Wut, was seine Flamme des Zorns beweist.

Vergangenheit Bearbeiten

800px-Xanxus As A Kid.png

Xanxus als Kind

Xanxus stammt aus ärmlichen Verhältnissen. Eines Tages bemerkt Xanxus' Mutter seine Todeswillen-Flammen und glaubt, durch eine geistige Verwirrung, er sei der Sohn von Vongola IX. Diese Vermutung verstärkt sich durch die beiden X in seinem Namen, die für die römische 10 stehen und sein Geburtstag, der 10. Oktober (10.10.). Sie bringt ihn zu Timoteo, der jedoch weder die Frau noch Xanxus je gesehen hat. Da er aber ein gutes Herz hat, nimmt er den Jungen auf und zieht Xanxus zu einem hervorragendem Kämpfer heran. Jahre später ist Xanxus davon überzeugt, Vongola X zu werden. Auf einer Feier trifft er den Schwertkämpfer Squalo, der ihm seine Dienste anbietet. Jedoch erfährt Xanxus, dass er nur der Adoptivsohn von Timoteo ist, wodurch eine unendliche Wut in ihm erwacht. Da er kein Vongolablut besitzt, ist es für ihn unmöglich, Vongola X zu werden. Zusammen mit Squalo und der Varia greift er das Hauptquartier an und will Timoteo töten, wird von diesem jedoch mit dem Zero Point Breakthrough "First Edition" für mehrere Jahre eingefroren. Squalo bekommt den Kampf der Beiden mit, lässt Xanxus jedoch im Unklaren über sein Wissen bis zu den Ringkämpfen.

Story Überblick Bearbeiten

Varia Arc Bearbeiten

Als Xanxus bemerkt, dass die ihm gebrachten Vongola-Ringe Fälschungen sind, bricht er mit der Varia nach Japan auf, um Tsuna und seine Freunde zu töten. Xanxus ist davon überzeugt, Vongola X zu werden. Als er mit seinen Offizieren in Japan ankommt, wollen sie Tsuna und seine Familie sofort finden und ausschalten, werden jedoch von den Cervello und Iemitsu aufgehalten, wodurch es zum Ringkrieg kommt. Anfangs im Ringduell erhält Xanxus Tsunas Ring ohne mit ihm zu kämpfen, da Tsuna die Spielregeln verletzt und Lambo vor Levi A Than rettet, wodurch Tsuna von den Cervello disqualifiziert wird. Xanxus erschummelt sich einen Endkampf mit Tsuna, bei dem sich die beiden einen harten Kampf liefern. Zunächst sieht es so aus, als wäre Xanxus in der übermacht, bis Tsuna seine neue Technik, den Zero Point Breakthrough anwendet, eine technik des ersten Vongola Bosses. Xanxus jedoch lacht Tsuna aus und vermittelt ihm, dass dies niemals die Technik des Ersten gewesen sein kann. Als es so aussieht, als gewinne Xanxus, schafft es Tsuna jedoch Primos Technik anzuwenden, den Zero Point Breakthrough: First Edition. Dabei "durchbricht der den Nullpunkt des Todeswillens" und seine Flamme hat den entgegengesetzten Effekt: sie gefriert Xanxus. Mit dieser Technik wurde Xanxus auch von seinem Adoptivvater für acht Jahre eingesperrt. Am Ende verliert Xanxus, da er nicht die Vongola Blutlinie besitzt, weswegen er vom Ring zurück gewiesen wird.

Future Arc Bearbeiten

In der Zukunft hegt Xanxus kein Interesse am Angriff der Varia auf den Millefiore Stützpunkt. Er scheint Tsuna noch immer zu hassen, doch als Rasiel und Olgert das Schloss der Vongola zerstören und seine Leute töten, erklärt ihnen Xanxus, dass die Vongola in Zeiten der Krise immer zusammenarbeiten. So kämpft er letzten Endes gegen die Beiden und tötet sie durch sein Box Tier, die Himmel-Sturm Liger Bester.
Future Xanxus.jpg

Future Xanxus


Waffen und Fähigkeiten Bearbeiten

  • Flamm des Zorns: Xanxus besitzt eine spezielle Flame des Todeswillens, die Flame des Zorns. Diese Flamme besaß bereits der zweite Boss der Vongola Familie. Man sagt ihm nach, dass er diese Flamme nur bekam, wenn er extrem wütend war, was der Flamme ihren Namen gab. Außerdem hatte der Zweite die stärkste Flamme aller Bosse.
  • X-Pistolen: Xanxus besitzt zwei Pistolen, welche er mit Flammen des Todeswillens laden kann und diese durch Todeswillen-Patronen herausschießt. Diese zwei Pistolen gehörten einst dem siebten Vongola Boss, da dieser die schwächste Flamme von allen hatte. So baute er sich Pistolen, in denen er seine schwachen Flammen lagern konnte und sie als geballte Ladung weg schießen konnte. Xanxus benutzt seine eigenen Pistolen, jedoch hat er eine extrem starke Flamme, weswegen er durch die Pistolen eine gewaltige Explosion mit ihnen erzeugen kann.
  • Himmel-Sturm Liger: Während des Kampfes gegen Rasiel, Belphegors Zwillingsbruder, sieht es zunächst so aus, als habe Xanxus einen normalen Himmel Löwe. Als dieser jedoch durch seine Brüller die Zerstörungseigenschaft der Sturm Flamme erzeugt, wird Olgert, Rasiels Butler, skeptisch. Xanxus wird wütend und seine Narben auf dem Gesicht wachsen, wodurch auch sein Löwe plötzlich Streifen bekommt. Es stellt sich heraus, dass er ein Liger ist, eine Kreuzung zwischen dem Sturm Tiger und dem Himmel Löwe. Sein Name ist Bester.

Kämpfe: Bearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Xanxus Geburtstag und sein Name sind auch Faktoren, wieso er und seine Mutter glauben, dass er der 10. Vongola Boss ist. In Xanxus kommt zwei mal die X, vor, was die römische zehn symbolisiert. Auch hat Xanxus am zehnten Oktober Geburtstag - also dem 10.10.
  • Xanxus schafft es als erstes, eine Himmel Box zu öffnen.
  • Xanxus lächelt oder lacht so gut wie nie, aber wenn es vorkommt, dass Xanxus lacht, dann lacht er über die Inkompetenz oder die Unfähigkeit einiger Leute.
  • Er mag es scheinbar nicht, beim Essen oder Schlafen gestört zu werden, denn als Squalo einmal die Unterstützung des Bosses anfordern wollte, sagte Lussuria das dies im Moment nicht möglich wäre, da der Boss gerade beim Essen sei.
  • Xanxus hat die schlechte Angewohnheit, die Leute in seiner Umgebung als "Abschaum" oder "Müll" zu bezeichnen.
  • Er hasst Leute, die schwach sind oder Schwäche zeigen.
  • Wenn man beide X´s aus seinem Namen nimmt und ein T ans Ende setzt wird es zu Tsuna rückwärts geschrieben.
Vongola Famiglia
10. Generation: Tsunayoshi Sawada | Hayato Gokudera | Takeshi Yamamoto | Ryohei Sasagawa | Kyoya Hibari | Lambo Bovino | Chrome Dokuro
9. Generation: Timoteo | Coyote Nougat | Schnitten Brabanters | Brow Nie Jr. | Ganauche III | Visconti | Bouche Croquant
1. Generation: Giotto | G. | Asari Ugetsu | Knuckle | Lampo | Alaude | Demon Spade
Vongola Bosse: Giotto | Ricardo | Vongola III | Vongola IV | Vongola V | Simora | Fabio | Daniela | Timoteo | Tsunayoshi Sawada
Varia: Xanxus | Squalo Superbi | Belphegor | Levi A Than | Mammon | Lussuria | Gola Mosca | Fran | Tyr
CEDEF: Iemitsu Sawada | Basil | Lal Mirch | Oregano | Turmeric | Moretti
Andere Vongolas: Shoichi Irie | Spanner | Giannini | Talbot
Verbündete Familien: Chavallone Famiglia | Bovino Famiglia | Tomaso Famiglia | Giglio Nero Famiglia | Giegue Famiglia | Shimon Famiglia
Freunde / Bekannte
Freunde: Kyoko Sasagawa | Haru Miura | Futa | I-Pin | Nana Sawada | Lancia | Hana Kurokawa | Naito Longchamp | Tsuyoshi Yamamoto | Mochida
Kokuyo Gang: Mukuro Rokudo | Chikusa Kakimoto | Ken Joshima | M.M. | Birds | Blutige Zwillinge
The Foundation: Kyoya Hibari | Tetsuya Kusakabe
Lehrer: Reborn | Colonnello | Lal Mirch | Dino | Dr. Shamal | Bianchi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki